Symbolbild

Polizei Frankfurt: Am gestrigen Nachmittag ist ein männlicher Leichnam aus dem Main geborgen worden. Eine Passantin, die den leblosen Körper im Wasser sah, hatte gegen 16:00 Uhr den Notruf verständigt. Durch die Feuerwehr wurde der Leichnam geborgen. Bei dem Verstorbenen handelt es sich um einen 16-jährigen Jungen aus Offenbach, der seit vorgestern als vermisst gemeldet war.

Eine Obduktion des Toten wurde durchgeführt. Bislang konnte nicht zweifelsfrei geklärt werden, was letzten Endes zum Tode des Jungen geführt hat. Aufgrund der laufenden Ermittlungen bitten wir von weiteren Anfragen abzusehen. Es wird nachberichtet.