In der Mittagspause mal kurz am Meeresstrand spazieren gehen oder an so heißen Sommerwochenenden wir es sie 2018 gab, einfach mal mit Kind und Kegel am Meeresstrand relaxen und dabei den Mainzer Dom sehen. Sicher der Traum vieler Mainzer.

Zugegeben, vor etwa 40 Millionen Jahren gab es den Mainzer Dom noch nicht, aber dafür hätte das heutige Mainz am Meer gelegen. Erst vor etwa 30.000 Jahren findet der Rhein seine heutige Mündung in der Nordsee.

Ursprünglich bestand der heute 1230 Kilometer lange Rhein auch aus drei einzelnen Flüssen. Der zusammenhängede Fluss, wie wir ihn heute kennen entstand erst vor etwas 1 Millionen Jahren.

Eine interessante Dokumentation zu diesem Thema “Wie entstand der Rhein?” zeigt ein Film in der Reihe “Planet Schule – Frage trifft Antwort” vom SWR