Unbekannte Täter hebeln im Zeitraum von Sonntag, 29.07.2018, bis Montag, 30.07.2018, ein Fenster zum Büro des Kinderspielparadieses im Dammweg in Mainz-Laubenheim auf. Im Innern wird der Rauchmelder abgerissen und sowie der Tresor aufgeflext. Hieraus entnehmen die Täter Bargeld im mittleren vierstellen Bereich. Im Objekt befindet sich ein Jack Russell Terrier, welcher allerdings nicht anschlägt.

Die Ermittlungen dauern derzeit noch an. Eine Spurensuche wurde durchgeführt. Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Kriminalpolizei Mainz unter der Rufnummer 06131/ 65-3633 in Verbindung zu setzen.