Am Samstagabend, gegen 22:10 Uhr, kam es auf der K49 in der Ortsdurchfahrt Breitenfelser Hof zu einem spektakulären Verkehrsunfall. Ein 21-jähriger Pkw-Fahrer befuhr die Strecke in Fahrrichtung BAB 61. Hierbei touchierte er infolge von nicht angepasster Geschwindigkeit zunächst eine Verkehrsinsel. Anschließend kam er von der Fahrbahn ab und überschlug sich.

Der Pkw kam auf einer Wiese auf dem Dach zum Stillstand, der 21-Jährige konnte sich selbst aus dem Pkw befreien. Er wurde leicht verletzt. Am Pkw entstand Totalschaden im niedrigen vierstelligen Bereich. In der Gemarkung entstand geringer Sachschaden. Als weitere Unfallursache konnte ermittelt werden, dass der 21-Jährige zum Unfallzeitpunkt unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln gestanden hatte. Ein Schnelltest reagierte positiv auf THC. Nach der Bergung des Unfall-Pkw wurde dem 21-Jährigen eine Blutprobe entnommen. Außerdem wurde dessen Führerschein sichergestellt. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Bingen Büdesheim Küchen