Blaulicht Report Nachrichten
Polizei Symbolbild

Die Diebe, die in einer Hofheimer Tagesklinik eingedrungen sind, hatten offensichtlich Hunger. Sie bereiteten sich dort eine Mahlzeit zu. In der Zeit von Freitag vor Silvester bis in die frühen Stunden am Mittwochmorgen hat sich in Hofheim ein seltsamer Einbruch ereignet. Der oder die Täter sind in der Kurhausstraße in eine Tagesklinik eingestiegen. Das Aufhebeln eines Fensters gelang nicht. Über einen Lüftungsschacht konnten sie dann in das Gebäude eindringen.

Diebe bereiten sich Essen zu

Anscheinend brachte der Hunger die Diebe zum Einbruch. Nicht nur das Innenleben vom Kühlschrank wurde entleert, sondern sie bereiteten sich auch gleich eine Mahlzeit zu. Danach hatten sie weitere Speisen und ein Küchenradio entwendet. Der Gesamtschaden wird auf ca. 250 Euro geschätzt. Hinweise zu der Tat oder den Tätern nimmt die Kripo in Hofheim unter der Telefonnummer 06192 / 2079 – 0 entgegen.