Die Polizei teilt mit: Am 18.07.2018 gegen 14:00Uhr klingelte eine unbekannte Frau an einem Anwesen in der Grundstraße in Ingelheim. Die allein anwesende Bewohnerin öffnete die Tür und ließ die Frau ein, wobei sie nicht bemerkte, dass zwei Frauen die Wohnung betraten. Eine Frau, kleine, schmale Figur, mit Kopftuch (sprach akzentfrei Deutsch), bot ihre Dienste im Haushalt an und verwickelte die Bewohnerin in ein Gespräch. Währenddessen durchsuchte die zweite Frau, größer und kräftiger, ebenfalls mit Kopftuch, die anderen Räumlichkeiten. Die Bewohnerin fordert die 1. Frau mehrfach auf, die Wohnung zu verlassen. Als ihr dies endlich gelang, bemerkte sie auch die 2. Frau. Beide Frauen verließen dann eilig das Haus. Danach stellte die Bewohnerin das Fehlen von Bargeld und Schmuck im Wert von über tausend Euro fest. Hinweise an die Polizei Ingelheim.

Manny Reifenshop Ingelheim

ABONNIERE UND BEI FACEBOOK: RHEIN-MAIN NACHRICHTEN

Bingen Büdesheim Küchen