Foto: Polizei Alzey

Am Dienstagmorgen (12.02.2019) gegen 08:30 Uhr flüchtete aus einem Alzeyer Schlachthof ein ausgewachsener Stier. Auf dem Gelände eines nahe gelegenen Autohauses konnte das Tier gestellt werden. Hier wurde er von einem Jäger erschossen. Zunächst hatte die Polizei noch eine Verkehrswarnung herausgegeben und Autofahrer gebeten, in Bereich der L 406 vorsichtig zu sein.