Symbolfoto Schwimmbad Pixabay

Ein 4-jähriger Junge sowie eine 37-jährige Frau sollen nach Polizeiangaben am vergangenen Sonntag (27.01.2019) im Hofheimer Schwimmbad von einem Mann unsittlich berührt worden sein.

Beide Geschädigten hatten sich am Sonntag in der Zeit zwischen 16:30 Uhr und 17:00 Uhr im Whirlpool der Rhein-Main-Therme aufgehalten. Dort soll die Beiden ein ca 55-jähriger Mann, südländischen Aussehens im Intimbereich unsittlich berührt haben.

Der Mann wird wie folgt beschrieben:

  • südländisches aussehen
  • ca. 55 Jahre alt
  • ca 1,75 Meter groß
  • stark behaart
  • sportliche Figur mit Bauchansatz
  • auffällige schwarze halbmondförmige Augenbrauen
  • dunkelbraune Augen

Die Polizei Hofheim bittet Zeugen oder gar weitere Geschädigte, die Angaben zu dem Unbekannten oder den Vorfällen machen können, sich bei der Polizei zu melden.

Hinweise bitte an die Polizei Hofheim 01692 / 2079-0