Blaulichtreport
Foto Polizei

Kaum zu glauben: am späten Vormittag beschädigte ein unbekannter Fahrzeugführer gleich drei geparkte PKW vor der Zimmerei Schlatter und flüchtete unerkannt. Die Geschädigten hatten ihre Auto’s hintereinander ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand geparkt. Wie sich der Unfall genau abspielte ist noch unklar.

Auf jeden Fall kam es zum Anstoß an einen blauen Audi, der über die komplette linke Fzg-Seite beschädigt wurde. Ein dahinter stehender weißer Suzuki wurde im Frontbereich “getroffen” und nach hinten auf einen Sharan geschoben. Ein Holzzaun wurde auch noch beschädigt. Der angerichtete Sachschaden liegt über 10.000 EUR.

An der Unfallstelle wurden schwarze Metallteile gefunden, die zum Unfallflüchtigen gehören. Ein LKW, der im Bereich “Am Sportplatz” eine Baustelle belieferte, wurde mit negativem Ergebnis überprüft. Die Polizei bittet dringend um Hinweise auf den Unfallverursacher, dessen Fahrzeug ebenfalls erheblich beschädigt sein muss. Wir suchen ein schwarzes Fahrzeug (metallic?).

Hinweise an die Polizei Grünstadt: 06359-93120.