Am Samstag, 25.08.18 gegen 23:30 Uhr befuhr ein 28-jähriger PKW Fahrer die Binger Landstraße in Kirn. Dabei geriet er aufgrund von überhöhter Geschwindigkeit in einer Kurve von der Fahrbahn ab. Er kollidierte hier mit einer Mauer, sodass der PKW auf dem Dach zum Liegen kam.

Der PKW-Fahrer erlitt nur leichte Verletzungen und konnte sich eigenständig aus dem PKW befreien. Bei der Unfallaufnahme wurde dann durch die Beamten Alkoholgeruch beim Fahrer festgestellt. Aufgrund dessen wurde ihm eine Blutprobe im Krankenhaus entnommen und sein Führerschein sichergestellt.

Er muss sich nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten. Der Sachschaden dürfte sich auf ca. 5000 Euro belaufen, der PKW des Autofahrers erlitt einen Totalschaden und musste abgeschleppt werden.

Bingen Büdesheim Küchen