Die Polizei ist derzeit auf der Suche nach der 16 Jahre alten Andrea Panzner aus Viernheim. Am 17. Oktober verließ sie ihre Wohngruppe in der Karl-Marx-Straße und machte sich nach derzeitigen Erkenntnissen auf den Weg nach Augsburg. Ermittlungen ergaben jedoch, dass sie sich Anfang November im Bereich von Bad Salzungen (Thüringen) aufgehalten haben könnte.

Da bisherige Suchmaßnahmen erfolglos blieben, wendet sich die Polizei jetzt mit einem Bild der Jugendlichen an die Öffentlichkeit. Wer hat die Gesuchte gesehen oder hat nähere Informationen zu ihrem Aufenthaltsort? Hinweise nimmt das Kommissariat 10 der Heppenheimer Kriminalpolizei (06252/706-0) oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.