Blaulicht Report Nachrichten
Polizei Symbolbild

Am Freitagabend bemerkte ein aufmerksamer Zeuge einen Streit zwischen einem Pärchen an der Bushaltestelle in der Elisabeth-Jakobi-Straße in Flörsheim. Der Zeuge sah im Vorbeifahren, dass der Mann der Frau ins Gesicht schlug, woraufhin er der Frau umgehend zur Hilfe eilte und sich bis zum Eintreffen der Polizei zwischen sie und den Schläger stellte.

Nach den Angaben der 30-jährigen Geschädigten handelte es sich bei dem 35-jährigen Aggressor um den Ex-Mann, der sie nach vorherigen verbalen Streitigkeiten gewürgt und geschlagen haben soll.

Da die Beamten einen deutlichen Alkoholgeruch bei dem Mann feststellten, wurde er zwecks Durchführung eines Atemalkoholtestes zur Dienststelle verbracht. Dort stellten die Beamten einen Wert von knapp 2,5 Promille fest. Die Polizei in Flörsheim ermittelt nun wegen Körperverletzung.